Strategieentwicklung mit Vorständen & Management Boards, Geschäftsführern (Workshop für neue Impulse und Update)


Wieso ein moderierter Workshop für die erste Managementebene zum Thema Strategieentwicklung?


Die Zukunft und ihre Entwicklungen sind in hohem Maße ungewiss und trotzdem muss das Management Festlegungen für die Zukunft treffen. Immer wieder ist neu zu definieren, was der Rahmen für das Geschäftsmodell und seine Kategorien ist. Die Unternehmenszukunft muss regelmäßig neu erfunden werden, damit Chancen und Optionen genutzt werden. Die Veränderungsprozesse und -projekte müssen geplant und deren Management vorbereitet werden. Der Prozess der strategischen Initiativen sollte kein Ad-hoc-getriebenes Geschäft sein.  Strategieentwicklung und Planung der Umsetzung sind die Kernaufgaben für das Management hierfür soll bewusst der Rahmen gesetzt und neue Impulse geboten werden.
HR-Projects ist für die Kunden ein kompetenter Partner für die Moderation der Strategieentwicklung und -umsetzung. Hier sind die Leistungen und die Spezialisierung auf strategieumsetzende und wirksame Organisationsentwicklung gebündelt. Die @WORKgroup hat umfangreiche Erfahrung in der systemischen Strategieentwicklung. Wir bieten Ihnen spezielles Branchenwissen, kompetente Business Moderationen und Steuerung von Strategieprozessen. Strategische Konzeption und das erforderliche Change Management für die Umsetzung gehören idealerweise wirksam von Anfang an verbunden. Zudem lassen wir uns mit einer Zufriedenheitsgarantie am Erfolg messen.  
Aufgrund der gewohnt hohen zeitlichen Beanspruchung der ersten Managementebene starten die Strategie-Workshops mit einem kompakten Pre-Reading und einer vorbereitenden Befragung, welche es rasch ermöglicht, das Inhaltsangebot für den Teilnehmerkreis exakt abzustimmen. Aktuelle oder anstehende Strategie-Entwicklungsaufgaben werden in die Maßnahme integriert.


Typische Inhalte sind erfahrungsgemäß:

  • Gemeinsames Strategieverständnis - Wie ist der aktuelle Stand?
  • Wie ist der idealtypische Verlauf einer Strategieentwicklung, von den ersten Ideen, über den Entscheidungsverlauf bis zur Umsetzung?
  • Instrumente für Ausgangssituationen und Diagnose
  • System der strategischen Leitfragen
  • Strategisches Profil schärfen
  • Zukunftsbilder, Zielbilder entwickeln
  • Entscheidungen zwischen Strategieoptionen treffen
  • Rollen, Funktionen im Strategieprozess und in der Strategueumsetzung
  • Eigene Prozessmuster für strategische Initiativen auswählen und nutzen
  • Auswahl der Strategie-Tools
  • Prozess-Architektur und Bearbeitungs-Tools, Formate und Kernkonzepte
  • System des Unternehmens im Blick der Strategieentwicklung und -umsetzung
  • Verstärker in der Strategieumsetzung
  • Strategy@Work - Strategische Initiativen und -umsetzung als Regelprozess etablieren
  • Strategieumsetzung und -arbeit an aktuellen Themenstellungen
  • Aktivitäten-Planung 

 

Zielgruppe:

Vorstände, Geschäftsführer, Management erste Ebene, in Abstimmung Mitglieder

der ersten Führungsebene, HR-Management und besondere Strategieeinheiten

(z. B. Controlling, Change Management Spezialisten).

Dauer:

nach Absprache

 

Testen und fordern Sie uns mit Ihren Anforderungen. Wir freuen uns auf einen ersten unverbindlichen Austausch und Ihre Kontaktaufnahme.